3 Days of Peace & Music im Jahr 1969

25. März 2022
45
Views

Woodstock, 3 Days of Peace & Music war ein Open-Air-Festival, das die Hippiebewegung widerspiegelte. Das Festival fand vom 15. bis 17. August 1969 statt. Die Veranstaltung fand auf einem Farmgelände der Kleinstadt Bethel in New York statt. Man schätzt die Besucheranzahl auf ca. 400.000 Leuten, die über 30 Bands und Solokünstler im Bereich Folk, Rock, Psychedelic Rock, Blues und Country bewunderten. Die treibenden Hintergrundkräfte des Woodstock-Festivals waren Michael Lang und Artie Kornfeld.

Der Preis eines Woodstock Tickets beträgt im Vorverkauf 18 US-$ / 2017 sind das ca. 118 US-$.
Bereits im Vorverkauf wurden ca. 186.000 Tickets verkauft.

Bands die beim Woodstock Festival im Jahre 1969 spielten, könnt ihr hier aufgelistet sehen.

Festival Tag 1 – Freitag

Richie Havens
Swami Satchidananda – Eröffnungsrede
Sweetwater
Bert Sommer
Tim Hardin
Ravi Shankar
Melanie
Arlo Guthrie
Joan Baez

Festival Tag 2 – Samstag

Quill
Country Joe McDonald
Santana
John Sebastian
Keef Hartley Band
The Incredible String Band
Canned Heat
Mountain
Grateful Dead
Creedence Clearwater Revival
Janis Joplin & The Kozmic Blues Band
Sly and the Family Stone
The Who
Jefferson Airplane

Festival Tag 3 – Sonntag

Joe Cocker and The Grease Band
Country Joe and the Fish
Ten Years After
The Band
Johnny Winter
Blood, Sweat & Tears
Crosby, Stills, Nash & Young
Paul Butterfield Blues Band
Sha Na Na
Jimi Hendrix + Gypsy Sun & Rainbows

Article Tags:
· · ·
Article Categories:
History · Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here