Monet war einer der bedeutendsten französischen Maler.
In den Jahren 1856 bis 1858 verkaufte der Künstler Karikaturen.

1859 ging Claude Monet nach Paris wo er etwas später die Académie Suisse besuchte.
In seinen Werken experimentierte er vor allem mit Wirkungen des Lichts in der Natur.
Er malte dasselbe Motiv zu verschiedenen Tageszeiten und stellte unterschiedliche Stimmungen dar.

Oscar Claude Monet
14. November 1840 - 5. Dezember 1926

Literatur und Poesie

Aktuelle Beiträge