Black Cage - Modern Glam Rock Band im Interview

www.musik-info.at

Ihr seid Black Cage - eine Modern Glam Rock Band aus Österreich.
Wie seid ihr auf dieses Genre gestoßen, und was hat euch bewegt genau diese Richtung einzuschlagen?

Wir hören gerne Musik aus den 80ern, aber auch moderne Musik. Die Kombination daraus ergibt Modern Glam Rock. Anfangs ging es mehr in Richtung Metal, aber Modern Glam Rock spiegelt uns am besten wider.


Ihr seid eine 4-köpfige Band, wer von euch spielt welches Instrument?
Gibt es bei euch eine gewisse Rollenverteilung?

Mittlerweile sind nur Dan und ich fixe Mitglieder der Band, da Rickey, der Bassist und Casey Jean, der Schlagzeuger, vor kurzem ausgestiegen sind. Dan spielt Lead-Gitarre und ich singe und spiele die Rhythmusgitarre. Derzeit arbeiten wir mit Sessionmusikern. Wir finden es sehr interessant mit verschiedenen Musikern zu arbeiten, da jeder eine andere Herangehensweise hat, in unsere Musik zu finden. Dan und ich sind das Herzstück von Black Cage und schreiben auch alle Songs gemeinsam.


Eure Band wurde im Jahr 2015 gegründet, seitdem hat sich sehr viel getan.
Könnt ihr uns eure größten Meilensteine aufzählen?

Kurz nach unserer Gründung durften wir gleich Support spielen für JINJER und THE NEW ROSES. So richtig los gegangen ist es nach der Teilnahme am größten österreichischen Band Wettbewerb „Planet Festival Tour“. 2016 haben wir den 3. Platz bei der Planet Festival Tour gewonnen und dadurch sind viele Leute auf uns aufmerksam geworden, was uns viele Türen in diesem Business geöffnet hat. Wir spielten dadurch u.a. am Rock in Vienna, Frequency, Hafen Open Air und Picture On Festival. Unser Debütalbum „Excess All Areas“ wurde im Mai 2017 veröffentlicht, worauf uns das Classic Rock Magazine als Band der Woche nominierte und uns mit Bands wie Alter Bridge und Guns N' Roses verglichen hat, wir konnten kaum unseren Augen trauen. Im Februar 2018 durften wir 2 Shows für Marco Mendoza (The Dead Daisies, Whitesnake, Thin Lizzy, Ted Nugent) in Deutschland auf seiner VIVA LA ROCK TOUR eröffnen. Auf das alles sind wir unglaublich stolz!


Wie würdet ihr eure Band mit 5 Worten beschreiben?
Um was geht es in euren Songtexten?

wild – energiegeladen – ehrlich – Wiedererkennungswert - Rock n ' Roll

In unseren Songtexten geht es um alltägliche Dinge oder um Geschichten, die mich inspirieren. Ich schreibe immer alles aus meinem Herzen heraus.

www.musik-info,at

Ihr wart auch u.a. die Support Band von Jinjer.
Was war das für euch, für eine Erfahrung?

Wir konnten es damals nicht glauben, dass wir nach so kurzer Zeit nach unserer Gründung bereits solch eine große Chance bekamen, so eine erfolgreiche Band zu supporten. Da JINJER auch eine female-fronted Band ist, war das eine ganz besonderes Erlebnis für uns.


Was habt ihr auf eurer Club Tour durch Österreich im Oktober erlebt?
Gab es Momente die euch in Erinnerung bleiben werden?

Wir haben viele neue Leute kennengelernt und viele neue Freundschaften geschlossen. Besonders in Erinnerung blieben uns die Shows von Bluesiana und Livestage, da wir uns dort schon eine größere Fanbase erspielt haben und die Leute immer mit unseren Songs mitgehen.


2016 folgten die Studioaufnahmen für euer Debütalbum "Excess All Areas".
Wie war die Zeit für euch im Studio?
Denkt ihr gerne zurück oder seid ihr doch lieber auf Live Bühnen?

Diese Zeit war etwas ganz Besonderes, da EXCESS ALL AREAS unser „Baby“ war – unsere erste Studioaufnahme. Die Aufnahmen waren sehr zeitintensiv und wir haben viel Herzblut in unser Album gesteckt. Es gab viele lustige Momente aber auch viele Momente der Verzweiflung, wie das so ist, wenn man intensiv an etwas arbeitet, aber die harte Arbeit hat sich gelohnt und wir sind sehr stolz auf das Ergebnis. Ich finde man kann Studio nicht mit Live vergleichen, da das 2 verschiedene Paar Schuhe sind. Wir mögen beides sehr gerne, aber jeder der uns schon mal live gesehen hat weiß, dass wir bei unseren Live-Auftritten immer 110% geben und das unsere große Leidenschaft ist.


Neben euren Auftritten bei verschiedenen Festivals hattet ihr auch die Möglichkeit
beim Frequency Festival in St. Pölten aufzutreten.
Wie steht ihr zu den Festival Gigs?

Wir lieben es auf großen Bühnen zu stehen und es ist immer eine ganz besondere Erfahrung auf Festivals zu spielen. Man lernt neue Bands und neue Leute kennen. Wer liebt es nicht Open-Air zu spielen, wenn eine warme Brise durch die Haare weht, das Publikum gute Laune versprüht und die Sonne scheint? :)


Was macht eurer Meinung nach das Genre Glam Rock aus?

Verzerrte Gitarren, hoher Gesang, straighte Drumbeats, runder Bass, lange Haare und eine energiegeladene Show!


Was habt ihr noch für Pläne für das Jahr 2018?

Wir spielen diverse Shows und Festivals in Österreich und demnächst spielen wir auch in Tschechien. Wir haben gewisse Pläne, wo wir noch abwarten müssen, wie sich diese entwickeln werden, deswegen können wir im Moment noch nicht mehr dazu sagen...wir planen auf jeden Fall noch Shows im Ausland zu spielen.


Wird es ein neues Album geben?

Klar! Es wird schon fleißig an neuen Songs gearbeitet. Voraussichtlich wird unser neues Album im Frühjahr/Sommer 2019 veröffentlicht werden.

www.musik-info.at

Was wollt ihr euren Fans noch mitteilen?

Besucht unsere Konzerte, schenkt uns uns euren Like auf Facebook, checkt uns aus auf YouTube, folgt uns auf Instagram, findet unsere Musik auf Spotify, Amazon und Google Play. Teilt unsere Musik und Videos! Auf www.blackcagerocks.com bleibt ihr immer am Laufenden!


Wo werdet ihr dieses Jahr noch zu sehen sein?

Am 27. April spielen wir im M13 Klub in Brno, danach geht’s weiter nach Schwechat zu „Rock am Zug“, dann nach Wien zur Charity Veranstaltung „Vienna Rock On Vol. 2“ im Bach und im Juli spielen wir am „Unplugged im Park“ in einer sehr spannenden Konstellation. Weitere Dates werden bald verkündet.


Wie können euch die Leute erreichen?

Über Facebook, Instagram, YouTube, Spotify, Amazon, Google Play und www.blackcagerocks.com.

 

Search Interviews

Weitere Bands

  • Black Cage

    Black Cage - ist eine Female Fronted Modern Glam Rock Band aus Österreich.Die Band gründete sich im Jahr 2015, worauf auch
    Read More
  • Phönix

    Phönix - Vogtland ist eine im April 2014 gegründete Rock Band aus dem Ort Falkenstein Vogtland.Nach mehreren Jahren der Trennung, fanden
    Read More
  • Liebich

    (Foto (c) By David Lenhart)Liebich - ist eine 2015 gegründete Pop Band aus Wien.Die Band besteht aus dem Gitarristen Georg Krommer,
    Read More
  • MIM

    MIM - ist eine 5-köpfige Elektro Pop Band mit Rock Einfluss aus Tirol.Das Debüt Album der Band trägt den Titel "Expired
    Read More
  • Resist The Ocean

    Resist The Ocean - ist eine 2012 gegründete Metal und Hardcore Band aus Nürnberg.Der Musikstil der Band ist eine charakterstarke Mischung
    Read More
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok